MÜV Cup Kinder RTL am Schorschihang - 16.02.2019

 

Die letzten beiden Kinder MÜV Cup Rennen wurden von ASKÖ St. Georgen am Walde am Schorschihang ausgetragen. Erstmals, seit längerer Zeit konnte wieder ein MÜV Cup Rennen in die Region geholt werden. Der Kurs wurde von Cheftrainer Manfred kindergerecht ausgeflaggt und für eine perfekte Durchführung sorgte Haider Heinz mit einem Team vom Schorschi und Strudengaucup. Seitens Sparkasse Strudengaucup powerd by Tips waren 15 Kinder am Start.

Zweimal knapp am Tagessieg vorbei rauschte Steinkellner Jonas, der jeweils nur um wenige Hundertstel den 2. Platz belegte. Steindl Mateo wurde zweimal dritter. Steindl Alberto und Haider Gregor erreichte einmal den 3. Rang. Kastenhofer Cornelia schaffte beide mal die zweitbeste Laufzeit bei den Mädchen. Unter die Top fünf kamen: Haider Christina, Steiner Pauline, Wöran Nico,  

Weitere gute Platzierungen erreichten: Klaus Jonas, Baumgartner Andreas, Kertesz Adam, Keplinger Jonas, Steiner Alexandra und Bamberger Moritz.

In der Vereins Gesamtwertung konnten sich die Strudengaucup Kids auf den 2. Platz verbessern.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden       Ergebnisse sind ..... HIER   und ...HIER  zu finden

 

RTL Bezirksmeisterschaft am Schorschihang – 15.02.2019

 

am Freitag fand die offene Bezirksmeisterschaften (RTL)  in St. Georgen/W statt. Für die passende Kursetzung war diesmal Buchberger Manfred verantwortlich. Durchgeführt wurde die Veranstaltung mit über 100 Teilnehmern von UNION Dimbach/ Pabneukirchen. Die Organisation übernahm Lumesberger Manfred und Lingg Peter. Das Niveau war sehr hoch und für die Zuschauer sehr interessant zu beobachten.

Den Bezirksmeister-Titel holte sich bei den Männern Steindl Gerald vor Moser Benedikt und Leonhartsberger Markus.

Bei den Damen siegte Buchberger Kerstin vor Kastenhofer Elena und Wöran Lea. Die Kinderwertung entschieden Steindl Alberto und Buchinger Maja für sich.

Mehr Fotos sind ..... HIER..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden.

 

OÖ Kids Cup RTL am Hochficht am 10.02.2019

 

noch am späten Nachmittag reisten die meisten Strudengaucup Kids nach Hochficht. Dort wurde am Sonntag ein weitere Landescup RTL ausgetragen. Auch diese Piste ist bekannt für seine hohen Anforderungen. Steile Abschnitte und mehrere Übergänge mit Schrägfahrten sorgten für ein attraktives Rennen. Perfekt abgewickelt wurde die Veranstaltung von UNION Böhmerwald und Kinder Projektleiter ÖO Hühlsmann Uli. Seitens Sparkasse Strudengaucup powered by Tips waren diesmal 11 Kinder am Start.

 

Kastenhofer Cornelia gelang es den Landescup Sieg vom Vortag zu wiederholen.

 

 Steinkellner Jonas erwischte wiederum einen Top Lauf und belegte mit einer tollen Zeit den 2. Platz.

 

In der OÖ Landescup Kinder Vereinswertung konnte der Strudenagcuup seine Führung behaupten.

 

Unter die Top fünf schafften es: Hühlsmann Anna 5., Steindl Mateo 5.,

 

Weitere Top Leistungen erreichten: Haider Christina, Schöfer Florian, Wöran Nico, Haider Gregor, Steindl Alberto, und Kertesz Adam,

Mehr Fotos sind ..... HIER..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden.

 

 

OÖ Kids Cup RTL in Hinterstoder am 09.02.2019

erstmals wurde ein Landescup Kinder RTL am steilen Lärchenhang in Hinterstoder ausgetragen. Für die Kinder Jg.  2011 – 2009 wurde ein eigen Kurs mit kürzeren Torabstände ausgeflaggt.  Einen sehr flüssigen Lauf mit hoher Geschwindigkeit fanden die Jg. 2008 – 2007 vor. Das Gelände war sehr anspruchsvoll und die Kinder mussten ihre technischen Fähigkeiten auspacken um im Lauf zu bestehen. Das Rennen wurde wieder in 2 Durchgängen ausgetragen wo der bessere Lauf gewertet wurde. Das Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Team war mit 14 Kinder am Start, die sehr gute Leistungen zeigten.

Den Landescup holte sich nach einem starken zweiten Durchgang Kastenhofer Cornelia.

Hervorragender dritter mit einen Top Zeit wurde Steinkellner Jonas. Einen super Lauf erwischte auch Haider Christina, die den 3. Platz erreichte.

Unter die Top fünf schafften es noch: Buchinger Maja 4., Schöfer Simon 4., Schöfer Florian 4. und Wöran Nico 5.,

Weitere Top Ergebnisse erreichten: Hühlsmann Sophie, Steindl Mateo, Steindl Alberto, Hühlsmann Anna, Kertesz Adam, Haider Gregor, Bamberger Moritz,

Mehr Fotos sind ..... HIER..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden.

 

Energie AG OÖ Nachwuchscup am Kasberg vom 09-10.02.2019

 

Nicht nur bei den Kindern auch bei den Schüler waren dieses Wochenende 4 Teilnehmer vom Sparkasse Strudenagcup powerd by Tips Team beim Landescup RTL am Kasberg am Start.

Sehr gute Platzierungen erreichte Wöran Lea, die beide Rennen Samstag und Sonntag bestritt und vor allem in den zweiten Durchgängen an die Top Läuferinnen von OÖ herankam.

Gut unterwegs war auch Klaus Michael beim RTL am Samstag.

 

Weiters nahmen noch Kastenhofer Elena und Kertesz Daniel beim Rennen teil. Beide scheiterden leider an einer sehr schwierigen Passage und schieden aus.

Ergebnisse sind ..... HIER bzw. HIER zu finden.

 

 

Kids Race in Kirchbach am 10.02.2019

 

für Top Leistungen bei einem regionalen Rennen sorgen einige Kids beim Kinderrennen (RTL) in Kirchbach. Von den Strudengaucup Hauptvereinen waren 8 Kinder mit dabei.

 

Den Sieg holte sich Kühas Jonas und Edtbauer Laura.

 

Hervorragende 2. wurden Steiner Pauline und Knoll Anna.

 

Den 3. Platz schaffte Haderer Niklas.

 Unter die Top fünf schafften es: Haderer Annika 4. und Steiner Alexandra 5..

 

 

Ergebnisse sind ..... HIER .... zu finden.

 

 

 

 

 

 

TOP Leistungen von Schüler Trainer Tischberger Florian bei den Austrian Race Series Landescup Rennen am Ötscher.

 

Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

UNION Landesmeisterschaften (Kinder – Erwachsene)  - RTL  am Sternstein – 03.02.2019

 

Auf der anspruchsvollen Strecke am Sternstein fanden die OÖ UNION Landesmeisterschaften statt. Die Laufzeit betrug bei den Kindern ca. 55 Sekunden und ab Schüler über 1 Minute. Aufgrund der Dachverbandregelung starteten die Sparkasse Strudegaucup powered by Tips Teilnehmer (Kinder & Schüler) über die Hauptvereine.

 

Den ausgezeichneten 2. Platz belegt Steinkellner Jonas, der die zweitbeste Laufzeit bei den Burschen erzielte. Kühhas Jonas wurde Vierter. Ihm fehlten nur 22 Hundertstel auf den 3. Platz. Einen Stockerlplatz und somit den 3. Rang erreichte Kühhas Ferdinand. Kühhas Gottfried kam leider nicht ins Ziel.

Mehr Fotos sind ..... HIER..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden.

 

MÜV Kids Cup Slalom am Hansberg – 02.02.2019

 

Eine neue Erfahrung für die Sparkasse Strudengaucup powered  by Tips Kids war der Kinder Slalom am Hansberg. Es wurden 2 Rennen mit Stubbies auf je 2 Durchgängen ausgetragen und der schnellste Lauf kam in die Wertung. Ähnlich wie im Weltcup war das erste Drittel der Strecke sehr steil und sehr selektiv. Kurze Abstände und viele Vertikalen bzw. Hahrnadeln machte das Rennen zu einer echten Herausforderung, dazu noch die lange Laufzeit von rund 50 Sekunden erhöhten das Risiko für einen Ausfall. Ein weiteres Kriterium waren die wechselhaften Pistenverhältnisse. Im oberen Teil sehr hart und zum Teil eisig, im unteren Teil sehr weich und griffig. Die Rennläufer konnten sich schwer auf diese für Kinder eher untypische Kurssetzung einstellen. Viele Rennläufer/ innen scheiterten an der schwierigen Strecke.

Ein sehr gute Leistung gelang Kastenhofer Cornelia, die in beiden Rennen die zweitbeste Laufzeit bei den Mädchen erzielte.

Sehr gut unterwegs war auch Steinkellner Jonas, der beide mal den 3. Platz erreichte. Nach zwei Ausfällen im ersten Rennen schaffte Steindl Mateo den noch ausgezeichneten 3. Rang im zweiten Rennen.

Wöran Nico sauste um nur 2 hundertstel am Stockerl vorbei und wurde 4.  Ebenfalls den 4. Platz erzielte Steiner Pauline.

Den guten 5. Platz holten sich Steindl Alberto und Kertesz Adam.

Sehr gute Leistungen gelangen auch Haider Christina & Gregor, Kepplinger Jonas, Baumgartner Andreas und Steiner Alexandra.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   und   HIER..... zu finden


MÜV Meisterschaften (Schüler – Erwachsene)  - RTL und SL am Hochficht – 26.01 und 27.01.2019

 

Auf einem sehr anspruchsvollem Hang wurden die MÜV Meisterschaften am Hochficht/ Zwieselalm ausgetragen. Am Samstag wurden zwei RTL – Rennen durchgeführt. Am Sonntag zwei Slalom. Die Laufzeit betrug über 1 min. Der schwierige Kurs war für das Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Team einen neue Erfahrung. In Anbetracht der geringen Rennerfahrung an Hängen wie Hochficht war die Leistung sehr zufriedenstellend.

Betreut wurden die Schüler von Tischberger Florian und Haider Heinz.

 

Folgende Top Platzierungen konnten bei den RTL - Rennen eingefahren werden:

Erwachsene: 2 x Erster: Tischberger Florian, 2 x Zweiter: Freinschlag David, 2 x Vierter: Schaurhofer Patrick, Vierter und Fünfter: Kühhas Gottfried, Vierter und Fünfter: Moser Benedikt,

Schüler: 2 x Fünfte: Wöran Lea, Weiter Teilnehmer waren: Kastenhofer Elena, Klaus Michael, Kepplinger Hanna, Kühhas Jonas, Sandhofer Elias, Kertesz Daniel, Haider Florian und Sandhofer Samuel.

 

Folgende Top Platzierungen konnten bei den SL - Rennen eingefahren werden:

Erwachsene: Erster und Zweiter: Tischberger Florian, Dritter und Zweiter: Kühhas Gottfried,

Schüler: Zweite und Fünfte: Wöran Lea, Vierter und Siebter: Haider Florian,

Weiter Teilnehmer waren: Kertesz Daniel und Klaus Michael,

 

Ergebnisse sind ...HIER (RTL1), ....HIER (RTL 2), ....HIER (SL 1), ....HIER(SL 2) zu finden.


OÖ Kids Cup SL am Schorschihang – 25.01.2019

 

ein große Herausforderung für alle Rennläufer und Organisatoren war wieder der Kinder Landescup Slalom in St. Georgen/ W. Dank Landes Kinder - Fachwart und Strudengaucup Mitglied Hühlsmann Uli war wieder eine Rennaustragung am Schorschihang möglich. Perfekt vorbereitet wurde der Hang bzw. das Rennen von Cheftrainer Manfred Pernkopf und Haider Heinz gemeinsam mit einem Rennteam vom Schorschi und Strudengaucup. Ausgetragen wurde das Rennen mit Stubbies auf 2 Durchgängen. Der bessere Lauf kam in die Wertung. Das Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Team stellte die größte Mannschaft und war mit 15 Kinder am Start. Eine sehr gute Leistung gelang Kastenhofer Cornelia, die sich den 3.Platz sicherte. Den 4. Platz und damit nur knapp am Stockerl vorbei sauste Steinkellner Jonas und Hühlsmann Anna. Den guten 5. Platz erreichte Steindl Mateo.

Weitere gute Platzierungen schafften: Haider Christina, Wöran Nico, Schöfer Florian, Steindl Alberto, Haider Gregor, Kertesz Adam, Klaus Jonas, Kepplinger Jonas, Steiner Alexandra, Bamberger Moritz,

In der Landescup Mannschaftswertung konnte der Strudengaucup seine Führung auf den 2. Böhmerwald ausbauen.

 

Die Siegerehrung wurde von Obmann Kastenhofer Herbert gemeinsam mit Hühlsmann Uli. Manfred Pernkopf und Haider Heinz durchgeführt. Ein besonderes Highlight war ein Feuerwerk, dass kurz vor der Siegerehrung durchgeführt wurde und den Kindern glückliche Momente vollbrachte. Alles im allem eine sehr gelungene Veranstaltung und eine Werbung für die ganze Region.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden


 4. und 5.  Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Rennen (RTL) in Allerheiligen.

 

Bei völlig anderen Bedingungen fanden am Sonntag die Rennen 4 und 5 des Sparkasse Strudengaucup powered by Tips in Allerheiligen statt. Trotz äußerst schwierigen Voraussetzungen war es den Organisatoren der Union Allerheiligen bzw. der Union Münzbach gelungen eine ansprechende Piste zu präparieren und für faire Bedingungen für alle zu sorgen. Auf der eisigen Rennstrecke war neben den technischen Fertigkeiten auch eine gehörige Portion Mut von den Läufern gefordert. Die pickelharte „Streif des Mühlviertels“ wurde ihrem Ruf gerecht und sorgte für 2 spektakuläre Rennen, bei denen vor allem die Kinder dem zahlreich erschienen Publikum ihre Fähigkeiten präsentieren konnten und die schwierige neue Strecke mit Bravour meisterten.

 

Die beiden Kinderrennen der Mädchen gewann Cornelia Kastenhofer (Union Dimbach/ Pabneukirchen). Den 2. Platz belegte jeweils ihre Mannschaftskollegin Anna Hülsmann. Die 3. Ränge erreichten die Lokalmatadorin Sophie Kühhas bzw. Maja Buchinger von der Union Waldhausen/Dorfstetten.

 Auch bei den Burschen gab es mit Alberto Steindl (Union Waldhausen/Dorfstetten) einen Doppelsieger, er setzte sich im ersten Rennen vor seinem Teamkollegen Nico Wöran und Gregor Haider von der Union Dimbach/Pabneukirchen. Im 2. Rennen verwies er Jonas Steinkellner (Union Dimbach/Pabneukirchen) sowie Nico Wöran auf die Plätze 2 und 3.

 Die Damenrennen brachten zweimal das gleiche Ergebnis. Laura Edtbauer von der Union Allerheiligen konnte den Heimvorteil perfekt ausnützen und siegte vor Lea Wöran (Union Waldhauen/ Dorfstetten) und ihrer Mannschaftskollegin Anna Sophie Edtbauer.

 Das Rennen der Herren brachte ebenfalls beide Male ein ähnliches Siegerfoto. Benedikt Moser (Union Allerheiligen) war am diesen Tag nicht zu bezwingen. Er gewann das erste Rennen vor Markus Leonhardsberger und Gerald Steindl, beide Union Waldhausen/Dorfstetten. Beim 2. Lauf konnte sich Gerald Steindl knapp vor seinem Mannschaftskollegen auf den 2. Platz schieben.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   und   HIER..... zu finden

 


 3. Landescup Kinder Kids Cup (RTL) in Hinterstoder.

 

Sehr erfolgreich war der Start beim Landescup Kinder RTL in Hinterstoder. Die selektive Strecke mit ca. 55 sec Laufzeit hatte es in sich und man brauchte, aufgrund der eher weichen Pistenverhältnisse, eine gute Mischung von Gefühl und Risiko. Das Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Team war mit 11 Kinder am Start.

 Eine überragende Leistung gelang Steinkellner Jonas, der sich trotz Sturz den Landescup Sieg holte.

 Den ausgezeichneten zweiten Platz holten sich die beiden Geschwister Anna und Sophie Hühlsmann.

 Starke dritte wurde Kastenhofer Cornelia. Knapp am Stockerl vorbei sauste Wöran Nica (4.). Und Schöfer Simon (5.).  

 Eine gute Leistung gelang Steindl Alberto & Mateo, Kertesz Adam, Buchinger Maja und Schöfer Florian.

 

 

Ergebnisse  sind ..... HIER ..... zu finden

 


 3. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Rennen (SL) am Schorschihang.

 

Drei äußerst spannende und turbulente Renntage erlebten die Fans des Sparkasse Strudengaucup powered by Tips am vergangenen Wochenende. Den Beginn machte am Freitag der Slalom in St. Georgen/Walde, bei dem die Läuferinnen und Läufer ihre ganzen technischen Fähigkeiten zeigen konnten. Cheftrainer Manfred setzte einen flüssigen Kurs uns sorgte für faire Verhältnisse für alle Teilnehmer.

 Das Kinderrennen, ausgeflaggt mit Stubbies gewann Christina Haider bzw. Jonas Steinkellner von der Union Dimbach/Pabneukirchen. Zweiter wurden Buchinger Maja und Steindl Mateo von der Union  Waldhausen/ Dorfstetten. Den dritten Platz erreichten Kühhas Sophie von TSU Allerheiligen und Steindl Alberto von Waldhausen/ Dorfstetten.

 Bei den Damen siegten Lea Wöran von der Union Waldhausen/Dorfstetten vor Elena Kastenhofer und Hanna Keplinger (Union Dimbach/ Pabneukirchen)

 Das Herrenrennen siegte Benedikt Moser (Union Allerheiligen) vor Gerald Steindl (Union Waldhausen/Dorfstetten) und Herbert Kastenhofer (Union Dimbach/ Pabneukirchen).

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden

 


 

Strudengaucup Training – RTL

 

am 16.01.2019 am Schorschihang

 

 

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

Strudengaucup Training – SL

 

am 12.01.2019 in Allerheiligen

 

 

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

Strudengaucup Training – RTL

 

am 10.01.2019 am Schorschihang

 

 

 

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 1. Kinder MÜV Cup Rennen in Freistadt

 

Mit dem ersten RTL in Freistadt wurde die MÜV Cup Rennserie eröffnet. Vom Sparkasse Strudengaucup powered by Tips waren 12 Rennläufer/innen mit dabei. Eine perfekten Tag erwischte Steindl Alberto (2007), der sich in beiden Rennen den Tagessieg bei den Burschen holte. Augezeichneter 2. Und 3. wurde Steindl Mateo. Sehr gute dritte wurden Hühlsmann Anna, Steinkellner Jonas und Steiner Pauline. Knapp am Stockerl vorbei sausten Haider Gregor, Haider Christina, Hühlsmann Sophie, Klaus Jonas & Elias, Wöran Nico und Steiner Alexandra. Gratulation für die tollen Leistungen.

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden       Ergebnisse sind ..... HIER   und ...HIER  zu finden

 

 

1. und 2.  Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Rennen am Schorschihang - 05.01.2019

 Einen äußerst turbulenten Auftakt in die neue Saison erlebten die Läufer und Organisatoren des Sparkasse Strudengaucup powered by Tips am vergangenen Samstag am Schorschilift in St. Georgen/Walde.

Die große Schneemenge und ein längerer Stromausfall machten die ersten beiden Rennen für den Kurssetzer Manfred Pernkopf bzw. die Veranstalter ASKÖ St. Georgen/W und UNION Dimbach/Pabneukirchen zu einer echten Herausforderung. Mit vereinten Kräften und etwas Glück, da der Strom rechtzeitig zur Beendigung der Rennen wieder zur Verfügung stand, konnten die Läufe durchgeführt werden und brachten Überraschungen aber auch Favoritensiege.

 Die Kinderrennen der Mädchen wurden von Cornelia Kastenhofer und Anna Hülsmann dominiert die sich in dieser Reihenfolge beide Rennen untereinander ausmachten, den 3. Rang belegte in beiden Läufen mit Christina Haider ebenfalls eine Nachwuchsläuferin der Union Dimbach/Pabneukirchen. Bei den Burschen siegte in beiden Rennen Alberto Steindl von der Union Waldhausen/Dorfstetten. Die 2. Ränge erreichten Nico Wöran (Union Waldhausen/Dorfstetten) bzw. Jonas Steinkellner (Union Dimbach/Pabneukirchen). Den 3. Rang schaffte im ersten Rennen Jonas Steinkellner und im 2. Lauf Gregor Haider von der Union Dimbach/Pabneukirchen.

In den Rennen der Schüler-, Jugend und Damenklassen kam es zu einer Überraschung. Mit Elena Kastenhofer (Jahrgang 2006) von der Union Dimbach/Pabneukirchen konnte eine Schülerin die Rennen der Damenwertung für sich entscheiden. Sie gewann beide Rennen vor Sandra Baumgartner (Union Waldhausen/Dorfstetten) und Lea Wöran, ebenfalls Jahrgang 2006, von der Union Waldhausen/Dorfstetten.

Bei den Herren fand der Zweikampf der beiden Dominatoren der letzten Saison Benedikt Moser und Florian Tischberger seine Fortsetzung. Das erste Rennen entschied Tischberger (Union Allerheiligen) vor Gerald Steindl (Union Waldhausen/Dorfstetten) und Hausherr Harald Spiegl (ASKÖ St. Georgen/Walde) für sich. Der 2. Lauf verlief noch knapper und nach einer starken Steigerung von Benedikt Moser (Union Allerheiligen), der im 1. Lauf den 4. Platz belegte, kam es zu einer ex aequo-Entscheidung mit Florian Tischberger. Beide überquerten mit der Tagesbestzeit von 23,95 die Ziellinie und standen ganz oben auf dem Podest. Den 3. Platz errang Markus Leonhardsberger von der Union Waldhausen/Dorfstetten.

 Bei der Siegerehrung zeigte sich Georg Fichtinger vom Hauptsponsor Sparkasse beeindruckt von den exzellenten Leistungen der Rennläufer und insbesondere der Nachwuchstalente.

 Eine besondere Überraschung für die Verantwortlichen des Schorschiliftes gab es bei der Siegerehrung. Für die hervorragende Zusammenarbeit und als Dank für die Unterstützung wurde eine selbstgefertigte Plakette mit den Logos von Schorschi und Strudengaucup überreicht, welche einen Ehrenplatz in der neu gestalteten Hexenhütte erhalten wird.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   und   HIER..... zu finden


 Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Manschaftsrennen am Schorschihang - 02.01.2019

Erstmals in der Geschichte des St. Cup wurde ein Mannschaftsrennen ausgetragen. Die Idee wurde von Cheftrainer Manfred Pernkopf geboren. Im jeden Team waren 2 Kinder, 1 Schüler und ein Erwachsenen vertreten. Insgesamt waren 14 Mannschaften am Start. Die Zusammensetzung der Mannschaften wurde vor dem Rennen ausgelost. Nach dem Ersten Durchgang kamen die schnellsten 8 Teams weiter, die sich im KO – System gegenseitig „matchten“. Ins Halbfinale und somit den vierten Platz belegte die Mannschaft Steindl Erich, Baumgartner Sandra, Kertesz Daniel und Kastenhofer Matheo. Dritter wurde das Team Sandhofer Christian, Buchínger Maria, Steinkellner Jonas und Kranzl Johann. Den zweiten Platz erreichte die Mannschaft Tischberger Florian, Sandhofer Samuel, Kertesz Adam und Steiner Alexandra. Das schnellste Team war am diesem Tag Tröbinger Patrick, Kastenhofer Cornelia, Schmidbauer Lukas und Kastenhofer Julia. Die Siegerehrung wurde von Obmann Kastenhofer Herbert durchgeführt, der den Siegern Pokale, Gutscheine und Sachpreise von der Fa. Schöfer, Fa. Voelkl und Wimberger überreichte. Das Rennen wurde von den Rennläufer sehr gut angenommen und vor allem die Spannung war bis zum Schluss gegeben.

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   zu finden

 

Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Promotion Video ist online.

 

Rechtzeitig zur Jahreswende wurde das Strudengaucup Promotion Video fertig gestellt. Das Video zeigt die wesentlichen Aktivitäten des Strudengaucup. Es ist ein Pilotprojekt und zeigt den Faden vom kleinen regionalen Schilift (Schorschi) bis hin zum großen Schigebiet wie Hinterstoder. 

Sowohl die Förderung des Breitenschisport als auch die max. Unterstützung für Rennläufer mit höheren Ambitionen sind wichtige Ziele des Strudengaucup und sind im Video ersichtlich.

Das Video wurde erstellt von Patrick Haderer.

Gratulation an allen beteiligten für das sehr gelungene Video.

 

 

 


 RTL Training in Hinterstoder am 28.12.2018

 

über 15 Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Kids waren beim RTL Training in Hinterstoder mit dabei. Dank Cheftrainer Manfred Pernkopf war es möglich auf sehr anspruchsvollen Hängen zu Trainieren. Die Kinder waren sehr ehrgeizig und waren bis am Abend, beim gemeinsamen Flutlicht Training mit Ski-Verein ESKA Wels, mit voller Begeisterung mit dabei. Das Trainings war sehr lehrreich hinsichtlich den ersten Landescup Rennen Anfang Jänner 2019

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

 2 x Kinderrennen am Schorschilift am 27.12.2018

 

An der Kippe stand die Austragung des legendären Kinderrennen in St. Georgen/ W. Bedingt durch den Wärmeeinbruch wurde die Piste stark beeinträchtigt. Veranstalter ASKÖ St.Georgen/W leistetet eine tolle Arbeit und sorgte für faire Verhältnisse für alle Teilnehmer. Sehr erfreulich war auch hohe Starterfeld mit 115 Startern. Das Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Team war bestens vorbereitet und holte sich die meisten Pokale. Gratulation an den Veranstalter für die tolle Abwicklung und an alle Kids und Trainer für den geglückten Saisonstart. Den Tagessieg bei den Mädchen holte sich Wöran Lea.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER   und   HIER..... zu finden

 

 

 RTL Nauturfreunde Preis am Jauerling am 21.12.2018

 

wie jedes Jahr vor Weihnachten wurde am Jauerling die regionalen Schisaison eröffnet. Die Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Teilnehmer waren besonders motiviert und erreichten viele Stockerlplätze.

 Den Klassensieg holten sich: Haider Christina, Wöran Lea, Wimhofer Tamara und Silvia, Wöran Nico, Haider Gregor, Haider Florian, Tischberger Florian und Spiegl Harald.

 Zweiter wurden: Steindl Mateo und Alberto, Sandhofer Elias, Kühas Jonas, Sandhofer Samuel und Simon.

 

Dritter wurde Ambros Burian.

 Den Tagessieg konnten Wöran Lea (Damen) und Tischberger Florian (Herren) für sich entscheiden.

 

 Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER...... zu finden

 

 

Erstes Kindertraining am Schorschilift am 20.12.2018

 

Die Kinder konnten es kaum erwarten das erste Schi-Training am Schorschihang durchzuführen. Die neue Anlage ist eine große Bereicherung für die Region. Ca. 40 Kids waren beim RTL Training mit dabei und versuchten die schnellsten Schwünge zu setzen.

 

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 1. LC Kids Cup – Skibasics Bewerb in Hinterstoder am 16.12.2018

 Rechtzeit in die Rennsaison starteten die Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Kids mit dem OÖ Kids Cup - Skibasic Bewerb in Hinterstoder. Das Strudengaucup Team war mit insgesamt 12 Läufer am Start und war somit mit der zweitstärksten Mannschaft vertreten. Das Rennen wurde in 3 Durchgängen ausgetragen. Im ersten Lauf wurden kurze SL Schwünge bewertet, im zweiten lange RTL Schwünge und im dritten ein Mix aus RTL und Slalom. Für eine perfekte Organisation sorgte der OÖ Kinder Projektleiter Hühlsmann Uli.

Die Kids haben sich sehr gut geschlagen und erreichten tolle Platzierungen.

Den Landescup Sieg holte sich Kastenhofer Cornelia (JG 2008).

 Hervorragende 2. wurden ex aequo Buchinger Maja (Jg. 2010) und Hühlsmann Sophie.

 Schöfer Simon und Wöran Nico (Jg. 2008) erreichten den ausgezeichneten 4.Platz.

Sehr gute 5. wurden Hühlsmann Anna und Schöfer Florian.

 

Starke Leistungen vollbrachten auch Steindl Mateo (Jg 2009), Steinkellner Jonas (2008), Haider Christina (Jg. 2009), Haider Gregor (Jg. 2007) und Kertesz Adam (Jg 2009). Mannschaftlich konnte die Führung in der LC – Gesamtwertung erfolgreich verteidigt werden.

 

Gratulation an die Kinder, Cheftrainer Manfred und Betreuer für den guten Rennauftakt. Es war keine leichte Aufgabe für die Kinder die ausgewählte Jury zu überzeugen.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER...... zu finden

 3. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Trainingslager in Hinterstoder von 07. – 09.12.2018

 

Am letzten Abdruck wurde das dritte Trainingslager am Hinterstoder durchgeführt. Am Freitag war vorwiegend nur Schnee auf den markierten Pisten vorhanden. Außerhalb der Pisten war es eher grün. Trainiert wurde am Nachmittag RTL. Am Samstagvormittag war der Schwerpunkt auf Schitechnik ausgelegt . Leider war es nicht möglich eine Piste zu reservieren und somit nützte man die Chance bei Flutlicht mit anderen Vereinen RTL zu trainieren. Am Sonntag kam der Winter wieder und die Kids freuten sich bei dichtem Schneefall durch den leichten Schnee zu carven. Trotz wechselhafter Bedingungen war die Stimmung der über 50 Teilnehmer sehr gut. Sehr abwechslungsreich war das Schi-Opening am Samstag, wo beim Luftmatratzen Rennen einige Stockerlplätze „eingerutscht“ wurden. Die Trainer der Kinder bzw. Schüler  waren mit dem Lernerfolg sehr zufrieden.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Trainings in der Liebenau am 30.11 und 01.12.2018

 

letztes Wochenende konnten die ersten beiden regionalen Trainingstage in der Liebenau absolviert werden. Sehr erfreulich war die große Beteiligung. Über 45 Kinder und Schüler hatten viel Spaß bei sehr guten Schneeverhältnissen, über die Piste zu wedeln. Trainiert wurde am Freitag Slalom und Sonntag RTL. Cheftrainer Manfred Pernkopf und Schüler Trainer Manfred Buchberger waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

 

 Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Kids beim Winter-Opening in Perg am 23.11.2018

 

Ein großes Highlight für unsere Kids war wieder die lange Einkaufsnacht in Perg. Dank Stadtmarketing Perg und Initiator Optik Kroboth durften der Strudengaucup wieder dabei sein. Die angedachten Eisberge konnten aufgrund des Wettereinbruches leider nicht verwirklicht werden. Über 45 Kinder eröffneten die Veranstaltung mit dem Fackeleinzug durch die RTL Tore. Nach einleitenden Worten durch Stargast und Slalom Weltmeister Manfred Pranger wurde das Strudengaucup Promotion Video präsentiert. Sehr viel Spaß machte den Kindern der Pistenbully Lauf, der von Manfred Kroboth moderiert wurde. Mehrere Gruppen versuchten die schnellste Zeit beim schieben des Fahrzeuges zu erreichen. Dem Strudengaucup Team gelang der 3. Gesamtrang. Mit anderen Aktivitäten, wie E-Trail, Einradfahren und diverse Koordinationsübungen waren die Strudengaucup Kids am Abendprogramm sehr stark beteiligt. Am Ende wurde gemeinsam mit der Tips Regional Sachpreise von VOELKL und die Saisonkarten von Schorschi bzw. Liebenau verlost.

Ein kurzer Film ist unter dem Link https://www.strudengau.tv/perger-winter-opening-2015/ zu finden.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden.

 

2. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Trainingslager  am Kitzsteinhorn vom 09.11 – 11.11.2018

 

Über 40 Teilnehmer genossen das herrliche Wetter und die guten Pistenbedingungen beim zweiten Trainingslager am Kitzsteinhorn. Der Großteil der Mannschaft bezog am Freitag schon das Quartier in Piesendorf. Die Organisation hatte wiederum Buchinger Maria über, die für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Trainiert wurden die Kids von Cheftrainer Manfred Pernkopf, Kindertrainerin - Evelyn Scharinger, Kastenhofer Herbert und Schülertrainer Tischberger Florian. Am ersten Tag wurden viele Technikübungen durchgeführt. Am Nachmittag versuchten die Kids die richtige Balance für die RTL Schwünge zu finden. Durch die Bemühungen von Manfred konnte am zweiten Tag auch ein Slalom Training durchgeführt werden. Er fand sowohl Vormittag als auch Nachmittag passende Pisten, auf denen ein perfektes Slalom Training möglich war. Der Eindruck war sehr positiv. Am Abend wurden bei der Video Analyse, den Kindern wichtige technische Tipps vermittelt. Zusammenfassend war es ein sehr gelungenes Trainingslager. Mit der Unterstützung der ehemaligen Europacup Läuferin Evelyn war die Motivation der Kids besonders hoch.

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

Ein kurzer Film ist ..... HIER ..... zu finden

 

 Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Trainingslager am Kitzsteinhorn vom 25. – 28.10.2018

Letztes Wochenende starteten die Strudengaucup Kids in die Wintersaison 2018/19. Perfekt organisiert wurde das Trainingslager von Buchinger Maria und Cheftrainer Manfred Pernkopf. Erstmal wurde das Quartier in der Mittelstation bezogen. Die im Moment sehr wechselhafte Wettersituation war für die Strudengaucup Teilnehmer eine große Herausforderung. Am ersten Tag wurde bei strahlendem Sonnenschein das freie Gelände genützt und Technik trainiert. Am zweiten Tag war das Wetter sehr wechselhaft. Am Vormittag konnten die Kinder bzw. Schüler ihre ersten Slalom und RTL Schwünge durch die Stubbies zaubern. Am Nachmittag wurde der Wind stärker, der Schneefall immer dichter und es war dadurch sehr schwer die Boden-Konturen zu sehen. Am dritten Tag war aufgrund des starken Windes kein Training mehr möglich und die Abreise wurde schon frühzeitig vorgenommen. Das Training wurde von Manfred Pernkopf erfolgreich geleitet, der sich in erster Linie um die Kinder kümmerte. Sehr erfreulich war auch die Trainer-Premiere von Tischberger Florian, der die Schüler Gruppe sehr gut betreute. Am Abend wurden im Turnsaal verschiedene Spiele durchgeführt, die die Kinder begeisterten. Alles in allem war es ein gelungener Saisonstart.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden.

 

Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Wanderung - Stillsteinklamm und Saisonvorstellung 2018/19 am 19.10.2018 in der Aumühle

 

Letzten Freitag nützten die Strudengaucup Mitglieder das herrliche Wetter für eine kleine Wanderung durch die Stillsteinklamm. Gestartet wurde in Gießenbach weiter über Steine & Stiegen zum Gasthaus Aumühle. Zwischen durch gab es zwei Pausen, wo die Kinder idyllische Höhlen erkunden konnten. Am späten Nachmittag wurde den anwesenden Eltern das Programm für die Saison 2018/19 durch den Obmann präsentiert.  Das interessante Trainingskonzept für Kinder und Schüler wurde von Cheftrainer Manfred Pernkopf bzw.  Haider Heinz vorgestellt.

 Schüler Trainer und Schorschi Repräsentant Manfred Buchberger berichtete über den Umbau der Liftgesellschaft St. Georgen/W.

 Sehr positiv wurde der Ausbau des Betreuerstabes im Kinder und Schüler Bereich bewertet.

 Die neue Aufstellung im Schüler Bereich ist ein weiterer Meilenstein für den Strudengaucup und eine interessante Herausforderung für die Zukunft.

Mit dem Trainingslager am Wochenende am Kitzsteinhorn startet die Wintersaison 2018/19 für die Strudengaucup Kids.

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden.

 

 5. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Inlineskater Training in Dimbach am 30.09.2018

 

Mit dem fünften Inlineskater Training ging die Sommersaison für Strudengaucup Kids in Dimbach zu ende. Bei herrlichen Wetter hat sich Cheftrainer Manfred Pernkopf besonders gefinkelte Trainingsmethoden einfallen lassen.  Zu Beginn konnten die Kinder abwechselnd auf einen Bein ihre Skatertechnik unter Beweis stellen. Beim Kippstangen Training versuchten die Kids das richtige Timing für den Schwungansatz zu erwischen. Sehr viel Spaß hatten die Kids anschließend beim Bierkisten und Pedallo Staffellauf.

Das Resümee der Sommertrainings ist sehr positiv. Alle Teilnehmer waren stets motiveiert und die Kinder haben sich technisch  sehr gut weiterentwickelt

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

1. OÖ Kids Cup Technik Bewerb am 16.09.2018 in Steyr

einen sensationelles Ergebnis zum Auftakt in die Rennsaison 2018/19 erreichten die Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Kids beim ersten Landes-Kids Cup Technik Bewerb in Steyr. Insgesamt war der Strudengaucup mit 10 Kinder - Jahrgang U9-U12 vertreten. Gewertet wurden 5 Stationen wie z.B.: Speedy Jumps, Pendelsprung, Standweitsprung, 15m Sprint und 1200m Lauf. Organisiert wurde die Veranstaltung von Hühlsmann Uli, der gemeinsam mit dem Veranstaltungsteam aus Steyr für einen reibungslosen Ablauf sorgte.

Eine perfekte Vorstellung gelang Schöfer Florian (Jg 2009) und Steinkellner Jonas (Jg. 2008), die sich den Landescup Klassensieg holten.

Den hervorragenden zweiten Platz schafften Kastenhofer Cornelia (Jg 2008), Steindl Mateo (Jg. 2009) und Hühlsmann Sophie (Jg. 2008).

Ausgezeichnete dritte wurden Hühlsmann Anna (Jg 2008) und Buchinger Maja.(Jg 2010) Knapp am Stockerl vorbei sausten Steindl Alberto (JG 2007) Wöran Nico (Jg 2008) und Kertesz Adam.(Jg 2009)

Grund zum Jubeln hatten auch die Betreuer rund um Cheftrainer Manfred Pernkopf, die die Kinder perfekt auf die Veranstaltung vorbereiteten. Mit dieser tollen Leistung setzte sich der Verein Strudenagucup in der OÖ Vereinsgesamtwertung an die Spitze.

Für positives Aufsehen sorgte der gemeinsame Auftritt mit dem Strudengaucup T-Shirts. Dank B&B Sports (Wenko Harald) war es noch möglich, alle Teilnehmer mit blaue T-Shirts auszustatten.

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden                   Ergebnisse sind ..... HIER...... zu finden

 

 

3. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Koordinations und Konditionstraining in Waldhausen am 14.09.2018

 

 Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Koordinations und Konditionstraining in Waldhausen am 01.09.2018

 

14 Kinder haben an der Trainingseinheit teilgenommen. Nach lockerem Laufen zum Aufwärmen wurden einige Kräftigungsübungen für Bauch und Rumpf durchgeführt. Anschließend haben wir wieder für den Konditionswettkampf trainiert. Diesmal haben wir beim 15m Sprint und bei den Speedy Jumps mit Zeitnehmung gearbeitet.

Es war ein sehr effektives Training.

 

Weitere Fotos sind hier: https://photos.app.goo.gl/Sn2xpbCo8TeYFmKG6 ...... zu finden

 

 

 

 

 

 1. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Koordinations und Konditionstraining in Waldhausen am 25.08.2018

 

Nachdem das geplante Sommertrainingswochenende in Hinterstoder aufgrund der schlechten Wetterprognosen verschoben wurde, wurde kurzfristig am 25.08.2018 ein Ski-Koordinations- und Konditraining im Turnsaal der NMS Waldhausen organisiert. Perfekt organisiert wurde das Training von Steindl Kurt und Buchinger Maria.
Cheftrainer Manfred P. hat sich wieder mal ein sehr abwechslungsreiches Programm überlegt. Der Schwerpunkt des Trainings lag auf den verschiedenen Disziplinen für den Konditionswettkampf im September (Speedy Jumps, 15m Sprint, Standweitsprung, Kraftausdau
er - 45s Jump).
Abgerundet wurde diese Trainingseinheit mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Pizzeria;-

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

Weitere Fotos oder Filme sind hier zu finden https://photos.app.goo.gl/xBcquJirJPbfZcqg8

 

 

 4. Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Inlineskater Training am 19.08.2018 in Dimbach.

 

Am 19.08.2018 fand das 4. Inlineskater Training in Dimbach statt. Mit dabei war diesmal auch Evelyn Scharinger, die unsere Kids sehr motivieren konnte. Ihre feine Technik war sehr beeindruckend. Cheftrainer Manfred stellte wieder ein interessantes Training zusammen, daß neben dem Skaten auf Koordination, Ausdauer und Schnelligkeit ausgerichtet war. Ein Dankeschön gilt der UNION Dimbach bzw. Gemeinde Dimbach für die Benützung der Sportanlage.

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

 

3 . Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Inlineskater Training am 29.07.2018 in Dimbach.

 

Das dritte Training fand am 29.07.2018 wieder in Dimbach statt. Es nutzten viele Kinder das Angebot und der technische Fortschritt war beim Skaten schon deutlich zu erkennen. Zur Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten wurden auch sportmotorische Übungen am Funcourt durchgeführt. Die Übungen sind im ÖSV Handbuch deklariert und die Kids versuchten die vorgegebenen Normwerte zu erreichen

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Sommerwochenende am Schlessingerteich

 

Ein besonderes Highlight war das gemeinsame Sommertrainingslager am Schlessingerteich in Bärnkopf. Über 50 Kids bzw. Eltern nahmen an den Wochenende von 29.06 – 01.07 teil. Perfekt organisiert wurde die Veranstaltung von Buchinger Maria.

Neben Bootfahren, Schwimmen, Fußballspielen, usw.... standen auch ein "Fünfkampf (Kartoffeltauchen, Zielwerfen, Sackhüpfen, Weitwurf und Sandsäcke schleppen) und bereits in Hinblick auf den OÖ Kids Cup Konditionswettkampf im September einige Koordinations- bzw. Sportmotorische Übungen und ein 1200m Lauf am Programm. Zum Tagesausklang verbrachten wir gemütliche Stunden am Lagerfeuer. Pünktlich zu Sperrstunde wurden die Zeltlager bezogen und

 

Hier der Link zu den Fotos: https://photos.app.goo.gl/A3QywXH5NnCGM5QG8

 

 

 

 

 

 

2 . Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Inlineskater Training am 17.06.2018 in Dimbach

 

Am 17.06.2018 wurde das zweite Training durchgeführt. Wieder war der Schwerpunkt Inline Skaten und Einrad fahren. Für Spannung sorgte ein Hindernislauf, bei den sich Kids und Erwachsene mit einer Zeitmessung „matchten“

 

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden

 

 

 

 

 

 1 . Sparkasse Strudengaucup powered by Tips Inlineskater Training am 27.05.2018 in Dimbach

 

Bereits am 27.05.2018 wurde das erste Inline Skater Training in Dimbach durchgeführt. Die Kids setzten die ersten Schwünge auf Asphalt und hatten nebenbei viel Spaß mit dem Einrad durch die Wiesen zu radeln. Nebenbei wurden koordinative Übungen trainiert.

 

Mehr Fotos sind ..... HIER ..... zu finden